Close

Projekt Zyt-ha

Gemeinsam durch die Coronakrise

-M-

wir verbinden Menschen

Die Coronakrise zwingt uns zur Distanz. Dies führt bis zur Isolation. Dagegen wollen wir etwas tun.

Das Projekt «Zyt-ha» konzentriert sich in erster Linie auf Telefonkontakte zwischen Menschen, die im Kanton Zürich oder angrenzend wohnen. Dazu vermitteln wir Kontakte zwischen Menschen, die sich über tägliche oder sporadische Telefonate freuen.

Unabhängig ob Sie zu einer Risikogruppe* gehören oder nicht, wenn Sie Kontakt per Telefon begrüssen/pflegen würden, können Sie sich mit uns per Formular (siehe unten) in Verbindung setzen.

*Risikogruppen: Herzkranke, Lungenkranke, Diabetiker, Menschen ab 65, Menschen mit angeschlagenem Immunsystem, Menschen mit Krebs.

-A-

unser Angebot an Sie

«Ich würde einen oder mehrere telefonische Kontakte begrüssen/pflegen»

Bitte füllen Sie dazu das untenstehende Formular aus und wir werden Sie kontaktieren. Die zusätzlichen Fragen dienen dazu, dass wir besser und gezielter Kontakte herstellen können. Danke.

Datenschutz: Ihre Daten sind geschützt. Diese oder Teile davon werden erst nach einem Gespräch mit Ihnen und mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an eine Kontaktperson weitergegeben.

-Z-

Zytlos – ein Ort der

Gemeinschaft und Begegnung

 

-W-

Wir wünschen Ihnen

gute Gesundheit und «Bhüet Sie Gott»

Ihr Zyt-ha – Team:

Barbara Müller-Zwygart, Susanne Fuchs, Lukas Bärlocher, Dani Brun