Close

über
uns

Wir sind das Zytlos, wir repräsentieren eine Vielfalt von offenherzigen Menschen die das Zytlos zu einer einzigartigen Oase machen.

Daniel Brun

Ich begleite und unterstütze Menschen auf ihrem Lebensweg. Spiritualität ist mir ein Herzensanliegen.

(Gesamtleiter, Pfarrer, 50%)

Lukas Bärlocher

Spiritualität und echte Gemeinschaft ist mir ein Herzensanliegen.

(Sozialdiakon, 30%)

Barbara Zwygart

Das ist mein Herzensanliegen: sich in Begegnungen und im kreativen Handeln der Antwort annähern, was den Menschen im Inneren lebendig macht.

(Sozialdiakonin, 50%)

Priszilla Medrano

Mein Herz schlägt für die Gemeinschaft. Zusammen kann man auf kreativer, sozialer und nachhaltiger Ebene viel erreichen.

(Sozialdiakonin, 50%)

Tom Blessing

If the plan doesn´t work, change the plan, but
never the goal.

(Manager Gastronomie; 80%)

NN

Folgt …

(Sozialdiakonin, xx%)

Philomena Martig

Mein Herzensanliegen: Jedem Gast ein Lächeln auf den Mund zu zaubern.

(Kafi-Team; Springerin)

Heverton Souza

Mit meinem Einsatz im Kafi möchte ich dazu beitragen, dass das Zytlos ein Leuchtturm mitten in Zürich bleibt.

(Kafi-Team)

Lia Niederberger

Gerne trage ich dazu bei, dass das Kafi Zytlos eine Wohlfühloase für alle Menschen ist und sie den Raum mit einem Lächeln verlassen können.

(Kafi-Team; Springerin)

Sharon Boccali

Ich freue mich mit gutem Kaffee, Kuchen und mit schönen Gesprächen eine friedliche Atmosphäre im Zytlos zu schaffen, in der alle kommen können wie sie sind.

(Kafi-Team; Springerin)

Mirijam von der Mühll

Für mich hist das Zytlos ein Wohlfühlort, an dem man die positive Energie des Beisammenseins in vollen Zügen geniessen kann.

(Kafi-Team)

Alexandra Scherer

Mein Ziel im Kafi Zytlos ist es, den Kund*innen ein paaar Minuten Auszeit zu gönnen und sie mit Kaffee, Kuchen ein paar netten Worten zu verwöhnen.

(Kafi-Team)

Katharina Basler

Nie ohne Kafi! (Kafi-Team).

Simon Aprile

Ich liebe es, meine Kreativität in Realität umzusetzen und Menschen damit zu erfreuen. (Designer; Beauftragter, Freiwilliger)

Svea Meyer

Gastronomie ist WUNDER – voll! Mit und durch sie biete ich Menschen Beheimatung an.

Orlando Caeiro

Ich liebe es, hinter den Kulissen beste Gastronomie zu ermöglichen.

Melinda Rieder

Meine Leidenschaft ist, echte Nächstenliebe zu leben und dabei neue Welten kennenzulernen. Dafür ist Zytlos ein idealer Ort. (Freiwillig Engagierte)

Giorgio Buzzi di Marco

Mir liegt das Überleben der ref. Landeskirche sehr am Herzen. Darum engagiere ich mich mit meinen Kräften im Zytlos. (Freiwillig Engagierter)

Marie-Louise Gander

Ueber die Gemeinschaft, über die Bewegung und Wahrnehmung im Yoga den Weg nach Innen suchen und die Verbundenheit zum Ganzen erleben.(Yogalehrerin/Ärztin; freiwillig Engagierte)

Vera Hofmann

Als Philosophin und Yogalehrerin möchte ich Zugänge zu unserem Menschsein im Spannungsfeld von Körper, Geist und Seele eröffnen. (Yogalehrerin/Philosophin; freiwillig Engagierte)

Cyril Aebersold

Wenn ich für was Sinnvolles praktisch anpacken kann, dann blühe ich und die anderen auf. (Freiwillig Engagierter)

Nora Schoch

(Kafi-Team; Springerin)

Celine Schoch

Im zytlos ist jede:r willkommen wie er ist. Hier ist Raum zum Sein, „Käfele“, Austauschen und Geniessen. Ich freue mich auf dich!

(Kafi-Team)

Ehemals Engagierte, die das Zytlos grundlegend mitprägten

Nicole Neyer

Ich liebe es mit Menschen unterwegs zu sein, mit allen ihren Lebensfragen.

(ehem. Sozialdiakonin; hat das Zytlos grundlegend geprägt)

Bernhard Neyer

Ich liebe es mit Menschen unterwegs zu sein, mit allen ihren Lebensfragen.

(ehem. freiwillig Engagierter; hat das Zytlos grundlegend geprägt)

Joél Lopez

Ein Ort für Gemeinschaft, frisches Ambiente, mit oder ohne Familie, für das setze ich mich ein. (ehem. freiwillig Engagierter; prägte das Zytlos).

Fabio Reichelt

(Ehem. Freiwilliger; prägte das Zytlos).